"Tüdelü“ ist das Event für ALLE L(i)ebensrealitäten in und um Chemnitz!!!

Die Vielzahl an Medienberichten, politischen Diskursen, Gewalttaten, Kampagnen oder Demonstrationen zeigen, dass lesbisch, schwule, bisexuelle/romantische oder trans- oder intergeschlechtlich L(i)ebensweisen schon lange keine kleinen Themen mehr sind. Doch kaum jemandem ist bewusst, dass ca. 10% aller Menschen, ob Arbeitnehmer_in, -geber_in, Familienmitglied oder Menschen aus dem eigenen Freundskreis, sich mit den gesellschaftlich vorgegebenen heteronormativen Lebensvorstellungen nicht identifizieren können und deutlicher Ungleichbehandlung, Ausgrenzung und Gewalt ausgesetzt sind. Gründe dafür sind oftmals Unwissenheit, Vorurteile, Bagatellisierung und Tabuisierung.

Mit dem Ziel Berührungsängste abzubauen, verschiedene L(i)ebensweisen kennenzulernen und gemeinsam eine wundervolle Zeit mit kulturellen Höhepunkten zu verbringen, setzt das „Tüdelü“ auf eine bunte offene Atmosphäre und die stetige Veränderung. Doch eines bleibt gleich: Es verspricht unvergessliche Momente und zeigt Chemnitz von einer herrlich offenen und vielfältigen Seite.

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de